Suche
  • Doreen Eichholtz

Unser Tagebuch "A- Wurf" Black Barunita

17.01.2021 15. Lebenstag


Wir befinden uns nun in der Übergangsphase. Diese Phase wird von der Öffnung der Augen eingeleitet und endet mit dem Öffnen der Gehörgänge, was im Mittel um den 18. Tag stattfindet. Nun werden die Welpen langsam mobiler. Alle Welpen befinden sich noch im „Dino-Modus“, wenn sich die Augen öffnen. Sie wackeln ganz instabil durch die Gegend und versuchen, das Gleichgewicht zu finden.


Unser „Kleinen“ wachsen und gedeihen prächtig. Alle haben bereits ihr Geburtsgewicht verdreifacht, echt Wahnsinn was Mama`s Milchbar so hergibt.


Ihre Augen sind kleine Schlitze und Mittendrin schauen sie einen an. Ein wundervoller Moment für uns!

Aber sie können uns noch nicht wirklich sehen, ihre Augen benötigen noch ein paar Tage Zeit um sich an den neuen Umstand zu gewöhnen.


Auch können wir schon erste Wedel- Versuche, Bellen und Knurren beobachten. Sie nuckeln nicht nur an Mamas Zitze, sondern es wird nun auch getestet, wie denn die Geschwister so schmecken. Aus dem jungen hilflosen Hund wird nun ein mobiler Welpe.

Diese Vorgänge prägt Nita in gewisser Weise mit. Sie ist weniger bei den Welpen als gewohnt, und wenn sie beim Säugen in die Kiste hüpft, setzt oder stellt sie sich immer öfter hin. Somit wird es den Kleinen erschwert, an die Zitzen zu kommen und sie müssen kräftig werkeln.


Wir kommen vor lauter staunen gar nicht mehr vom der Welpenbox weg…Auch Onkel Baruch und Opa Diaz durften die kleinen von Nahen betrachten. Es ist einfach nur herrlich anzusehen…

Bis die Tage…muss los an die Kiste! 😉








A- Wurf Black Barunita - Welpen 14 Tage

A- Wurf Black Barunita - Welpen 14 Tage

A- Wurf Black Barunita - Welpen 14 Tage

A- Wurf Black Barunita - Welpen 14 Tage

A- Wurf Black Barunita - Welpen 14 Tage



124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLACK BARUNITA

Schwarzer Russischer Terrier

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
© 2020 Doreen Eichholtz