Suche
  • Doreen Eichholtz

Unser Tagebuch "A- Wurf" Black Barunita

13.01.2021 11. Lebenstag


Die Babys befinden sich derzeit in der neonatalen Phase (oder auch vegetative Phase genannt).

Diese dauert etwa bis zum 14. Lebenstag, ich finde, aber auch noch ein Stück darüber

hinaus. Eben bis die Welpen dann die Augen und Ohren öffnen.

Jedenfalls heißt das, die Welpen sind jetzt blind und taub und haben auch nur einen schwach ausgeprägten Geruchssinn. Auf Umweltreize wie Licht oder Lärm können sie daher nicht reagieren, nur auf Kälte und Hunger. Sie kriechen dabei im Kreis herum, um zu den wärmenden Geschwistern oder den Zitzen zu gelangen. Dort üben sie dann den Milchtritt aus, welcher die Laktation anregen soll. Sie können sich auch schon super mit den Hinterbeinchen abstemmen, um ihre Position zu halten. Und ganz zuletzt saugen sie sich natürlich an der Zitze fest. Das ist ihr angeborenes Verhalten. Mehr können sie noch nicht. Auch Kot und Urin können sie nur dann absetzen, wenn die Mutter sie beleckt.


Den Kleinen geht es super und sie haben schon vor drei Tagen ihr Gewicht verdoppelt.

Auch Nita erholt sich bestens von den Strapazen der Geburt. Ihre Naht verheilt bestens, auch ihr Fressverhalten ist super. Temperatur und Kot sind Top! Sie ist eine Super MAMA und kümmert sich rührend um ihre Kinder! Wir sind Mega Stolz auf unsere Nita und ihre Welpen!

Heute waren wir mit Nita zum Fäden ziehen. Es gibt nichts zu bemängeln.

Wir sind schon auf die nächsten Tage gespannt, wenn sich so langsam die Augen öffnen.







58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLACK BARUNITA

Schwarzer Russischer Terrier