Suche
  • Doreen Eichholtz

Unser Tagebuch "A- Wurf" Black Barunita

Die Planung steht!!! In der zweiten Hälfte 2020 soll es mit unserer Avenita den ersten Wurf unseres Kennels „Black Barunita“ geben.

Laut Dokumentation der vergangenen Jahre, erwarten wir die Läufigkeit von Nita zwischen Juli und August 2020.

Ende Juli naht und das Interesse unserer Rüden Baruch & Diaz an Nita wird immer größer. Die Läufigkeit konnte also nicht mehr so weit entfernt sein.

Der Juli war nun vorüber und es wurde August, und unsere Nita wollte und wollte nicht Läufig werden.

Der September brach an und es gab weitere äußere Anzeichen, dass Nita bald Läufig werden würde.

Obwohl hier schon die Gedanken einer „weißen Läufigkeit“ aufkamen, weil sie ja für die Rüden schon sehr interessant, übten wir uns noch ein wenig in Geduld.

Es war dann Anfang Oktober und wir entschieden uns dafür, bei Nita einen Komplett Check machen zu lassen.

Also machten wir bei unserer Tierärztin einen Termin zur Blutuntersuchung, Progesteron Test und Vaginalzytologie um heraus zu finden in welcher hormonellen Phase sich Nita befindet und ob wir uns Gesundheitlich Sorgen machen müssen, denn äußerlich ist Nita bestens drauf. J

Am 06.10.2020 war es nun soweit und wir erhofften uns mehr Aufschluss über die momentane Situation von Nita.

Komplettes Blutbild i.O., Progesteron Test < 0,6 nmol/l, Vaginalzytologie ohne Auffälligkeiten im Anöstrus.

Toll!!! das bedeutet, wir nicht wissen an welcher Stelle sie des Anöstrus steht. Steht sie am Anfang, am Ende oder mittendrin? Hat sie eine Läufigkeit ausgelassen? Hatte sie eine weiße Läufigkeit??? Fragen über Fragen.

Leider können nur wir die weitere Entwicklung abwarten und evtl. in gewissen Zeitabständen neue Tests durchführen.

Aber solange es Nita gut geht ist alles OK und wir müssen uns in Geduld üben. Die Mutter Natur ist manchmal etwas Fragwürdig.




23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

BLACK BARUNITA

Schwarzer Russischer Terrier